Spindler Mühle


Hotel Harmony Club

Es war mal wieder soweit, unser alljährlicher Osterurlaub ins Riesengebirge stand vor der Türe.

Nach dem Frühstück machten wir uns dann auf den Weg, über Dresden - Bautzen - Zittau ging es nach Tschechien.

Kurz nach der Einreise besorgten wir uns dieses mal eine Mautvignette. Wir waren uns nicht sicher, ob man auch für Kraftfahrtstrassen Maut bezahlen muss, und bevor ein Ticket  kommt, investierten wir ca. 10 Euro für eine Vignette (gültig für 1 Woche).

Nach einem kleinen Snack gleich hinter der Grenze, und einer knapp 2 stündigen Fahrt, erreichten wir am Nachmittag unser Hotel Harmony Club in Spindler Mühle.


Es liegt im Ortsteil Bedrichov, gleich neben der Sommerrodelbahn, und unweit der Skipiste vom Skigebiet Medvedin.

Wir bekamen gleich unsere Zimmerkarten (Schlüssel was das?) und brachten unser, mal wieder viel zu viel, Gepäck nach oben.

Das ganze Haus machte einen sehr guten Eindruck, sauber, nett, einfach sympathisch.

Im Katalog wurde unbewachtes Parken für lau angeboten, als wir danach fragten, wollte uns der Mitarbeiter an der Rezeption erzählen, daß das eben nicht möglich sei wegen dem Schnee. In meinem besten English (dieser eine Mitarbeiter verstand kein deutsch) erklärte ich ihm höflich das das nicht mein Problem sei, und wir es so gebucht hätten.

Was soll ich sagen, ganz plötzlich war es doch möglich, das wir an der Seite parken konnten. Denn  8€ pro Tag fürs Parken im hoteleigenen Parkhaus war uns einfach zu viel.

Mein Mann war jeden 2. Tag bis 12 Uhr auf der Piste. Für einen Skipass von 8 - 12 Uhr hat er jeweils 300 CZK bezahlt. Der Kurs liegt derzeit bei ca. 25 CZK = 1€


In dieser Zeit war ich im hauseigenen Schwimmbad, für ein Hotel vollkommen ausreichend, sogar ein Wirlpool ist vorhanden, und auch im Fitnessraum. Dort stehen für den Raum  sehr viele Geräte, darf man natürlich nicht mit einem deutschen Fitnesstudio vergleichen. Aber wer Ahnung hat, wird seine Freude haben. Ich war immer nur auf dem Heimtrainer.

Im Hotel selber wird ansonsten noch folgendes angeboten: Squash, Tischtennis, Tennis, Bowling. Ein Schießkeller ist auch vorhanden.

Wer näheres wissen möchte, über dieses Haus, googelt mal nach Club Harmony + Spindler Mühle (Spindleruv Mlyn)

Wlan ist im gesamten Haus kostenlos zu empfangen, dank Hotspot, Lan kostet 300CZK pro 24h.

Das Essen im Hotel war auch perfekt. Die ersten Tage wurde das Buffet am Abend im Restaurant aufgebaut, da noch nicht soviele Gäste da waren, Frühstück gab es die ganze Woche unten im Speisesaal.

Das Wetter tat uns mal wieder einen großen Gefallen. Wie fast immer, war es perfekt, fast sommerliches Wetter. Wie fast immer, waren wir auf Winter eingestellt, hatten eher dicke Pullover mit, anstatt kurze Hosen.


Wie jedes Jahr, fahren wir immer einmal zur Spindler Baude hoch. Sie liegt auf ca. 1200m ü.NN. Dort oben herrscht absolute Ruhe, und wir fahren gerne dort mit dem Bus hoch. Die Busfahrt dauert ca. 20min und kostet 40 CZK. Dort oben, hat man eine klasse Aussicht, und kann sich die Sonne auf den Pelz brennen lassen. Nach einem kleinen Mittagssnack haben wir uns entschlossen, die Rücktour zu Fuß zu gehen. Die Strasse ist ca. 10km lang, aber einen anderen Weg kann man bei dem Wetter nicht gehen. Die kürzeste Strecke ist im Winter für Fußgänger eh gesperrt, weil sie als Rodelbahn genutzt wird. Der Weg ließ sich gut laufen, trotz allem hatten wir am nächsten Tag ordentlichen Muskelkater.



Dieses Jahr machten wir auch wieder einen Ausflug in den Zoo nach Dvur Kralove. Wie schon im Urlaubsbericht von 2007, war es wieder sehr schön. Dieses Mal hatte ich das Gefühl , das schon mehr Tiere draußen waren. Weil es wieder so schön war, hier noch ein paar Bilder.


Auch nach Trutnov fuhren wir dieses Jahr. Trutnov ist eine grössere Kreisstadt, wo man schön bummeln kann. Die Tische und Stühle der Restaurants standen draussen und alle genossen das sommerliche Wetter.


Fazit: Spindler wird immer moderner und die Preise sind nicht mehr so günstig wie wir es vor 10Jahren kennengelernt haben. Dafür wird immer mehr geboten. In der Winterhochsaison steppt hier sicherlich der Bär.

Wer einen preisgünstigen Urlaub mit Schneesicherheit sucht, ist hier auf jedenfall richtig.

Wir werden auf jeden Fall wiederkommen, das ist sicher.








Urlaubsberichte